Transformation durch Realutopien


In einer Welt der Krisen brauchen Menschen positive Zukunftsvisionen, die inspirieren und motivieren.

Wir helfen Individuen, Teams und Organisationen, nachhaltige Utopien zu entwickeln - und zu verwirklichen.

Anmeldungen eröffnet zum Transformation Bootcamp 2022

Bald geht unser Transformation Bootcamp in die nächste Runde. Zwölf ausgewählte Teilnehmer:innen machen sich auf eine Reise durch die vielen Schichten persönlicher, organisationaler und gesellschaftlicher Transformation. Für alle, die einen positiven Beitrag in der Welt leisten und sich selbst neu entdecken wollen!

Wir machen Lust auf Zukunft. 

Unsere Mission ist es, die gesellschaftliche Transformation hin zu einem guten Leben für alle innerhalb der planetaren Grenzen zu unterstützen.
Dabei verstehen wir unsere Organisation auch selbst als ein Reallabor, in dem neues Erfahrungswissen entsteht.

Unsere Angebote

Wir geben utopische Impulse und unterstützen den Weg der Transformation mit innovativen Methoden und empathischer Begleitung.

  • Visions- und Utopieentwicklung
  • Coaching und Transformationsbegleitung
  • Keynotes, Konferenzbeiträge und Workshops 
  • Transformation-Bootcamp und mehr


Wir arbeiten mit Unternehmen, öffentlichen Institutionen, gemeinnützigen Organisationen, Stiftungen, Kunst- und Kultureinrichtungen und Einzelpersonen, die neue Wege gehen wollen.

Unser Ansatz

Unsere Perspektive auf gesellschaftlichen Wandel ist ganzheitlich und umfasst die drei Ebenen Individuum, Organisation und Gesellschaft. Mit einem systemischen Blick machen wir Wechselwirkungen sichtbar und entwickeln realutopische Lösungsansätze je nach Situation und Gesamtkontext. Dabei kombinieren wir eine spielerische Haltung mit fachlicher Expertise und menschlicher Tiefe.

Kreis-Grafik mit den drei Ebenen Individuum, Organisation, Gesellschaft

Ausgewählte Angebote und Projekte

Realutopie 2050 - Geschichte der deutschen Zukunft

 In dem Bildband sollen 30-50 Orte des gesellschaftlichen Lebens in Deutschland - Städte, Regionen, Dörfer und Straßenszenen - in ihrem größten zukünftigen Potenzial abgebildet werden, auf Basis aktueller Forschung und neuer Ideen.

Grafik von Köln mit Kölner Dom und Rhein

Infothek für Realutopien

Die „Infothek für Realutopien“ schafft eine zentrale Internet-Plattform für Menschen und Organisationen, die mit visionären bzw. utopischen Medien und Methoden arbeiten wollen oder Inspiration suchen. Dazu werden Methoden zum utopischen Denken, zur Visionsentwicklung und zur Utopierealisierung aufbereitet und kostenfrei bereitgestellt. 
Außerdem werden utopische Medien zentral gesammelt und auffindbar gemacht und zur kostenfreien Weiternutzung freigegeben.

Transformation Bootcamp 2022: jetzt anmelden

 In Krisenzeiten braucht es mutige und inspirierende Menschen mit entscheidenden Zukunftskompetenzen, die als Game Changer:innen die tiefgreifende Transformation unseres Wirtschafts- und Gesellschaftssystems unterstützen und konsequent neues Denken mit neuen Handlungsmustern verbinden. Das 15-wöchige Transformation Bootcamp befähigt Menschen, auf ganzheitliche Weise Teil der Lösung zu werden und eine neue Art des utopischen Denkens zu erlernen. 

Visionsworkshops mit Reinventing Society

Im Visionsworkshop schaffen wir einen wertschätzenden, inspirierenden und kreativen Raum, in dem ihr euch mit eurem utopischen Potential verbinden und eine kraftvolle Vision, Werte und Ziele entwickeln könnt. Diese bildet eine Synthese aus euren Stärken, branchenspezifischen Potentialen, wünschenswerten gesellschaftlichen Entwicklungen und kreativen Eingebungen. Anschließend wird ein Prozess auf den Weg gebracht, um die Ergebnisse in Form zu gießen und konkrete Schritte der Umsetzung anzustoßen.

Alle 3-4 Wochen versenden wir einen Newsletter mit utopischen Fundstücken, Neuigkeiten aus unserem Reallabor und transformativen Impulsen.